Details

Ihr Warenkorb
Die Bibel für Kinder erzählt
Dieses Werk das die biblische Geschichte für Kinder nachgestaltet versucht einem doppelten Bedürfnis gerecht zu werden: Zunächst will es dem Lehrer beim biblischen Geschichtsunterricht durch ein Buch behilflich sein das den modernen pädagogischen Auffassungen möglichst gerecht wird- dann aber den kindlichen Leser selbst durch eigene Lektüre in lebendiger Erzählungsweise und in leichter kindgemässer Sprache für die Bibel gewinnen.
Die Bibel bedarf oft auch für Erwachsene einer Interpretation. Erzählt man sie aber den Kindern so ist ohne ergänzende Darstellung gewiss nicht auszukommen. Das Judentum besitzt zur Ausschmückung des biblischen Stoffes eine äusserst reiche Fundgrube. Es ist jene bezaubernde Legendenwelt: die Agada.
Die Agada ist ein vom Volksgeiste geschaffenes klassisches Werk das zu den grössten Schätzen des Judentums gehört. Sie erzählt den biblischen Stoff erklärt erweitert und schmückt ihn aus' ihr Einfluss auf das Volksgefühl und das religiöse Bewusstsein ist seit vielen Generationen sehr gross' auch Trost und Hoffnung für die Zukunft werden aus ihr geschöpft. Für Kinder und Jugendliche ist sie ein herrlicher spannender Stoff der ihre Phantasie bereichert und an den biblischen Stoff fesselt. ln diesem Buche wurden die für die Kinder schönsten und populärsten Stellen der Agada ausgewählt und in die biblische Erzählung verflochten.
Aus mannigfachem Gedankenaustausch mit vielen jüdischen und christlichen Fachgelehrten, Pädagogen, Theologen verschiedener religiöser Anschauung, vor allem aber auch aus der lebendigen Konfrontation der vorbereiteten Texte mit dem kindlichen Zuhörer während sechs Jahren in der Schule, kam dieses Werk zur Reife. Es kam mir darauf an. im Geiste der Bibel und in Ehrfurcht vor dem heiligen Text ein neues Bibelbuch für Kinder auszuarbeiten. An sie dachte ich in erster Linie.

Mit pädagogischem und psychologischem Geschick erzählt hier ein hervorragender Lehrer und Schriftsteller den Kindern meisterhaft die Bibel. Hier doziert kein trockener Wissenschaftler, sondern ein begnadeter Pädagoge reicht mit bewundernswerter Exaktheit die Fülle seines Wissens in einer lebendigen, romanartigen Schilderung. So schuf der Autor, ohne es zu ahnen, ein Standardbuch jüdischer Geschichte, einen wahren literarischen Nationalschatz
Während die eigene Phantasie eines Lehrers oder Pfarrers beim Bibelerzähler? ihre Grenze hat, schmückt der Autor die wortgetreue biblische Überlieferung mit jenen herrlichen biblischen Sagen des jüdischen Altertums, mit der Agada, die Kinder und auch Erwachsene zu fesseln vermag. Es wurden in diesem Werk die für die Kinder schönsten und populärsten Stellen aus der reichen Fundgrube der Agada ausgewählt und in die biblischen Geschichten verflochten. Originaltext und Legenden sind zu einem leuchtenden Stoff verwoben, aus dem auf jeder Seite die Liebe zum Thema und die Liebe zum Menschen - zu den Kindern - schimmert.
Doch bei allem Mitberichten agadischer Elemente, die die biblischen Erzählungen erklärend erweitern, wo der Urtext nur knapp andeutet, bleibt Dr. Stutschinskys Werk auf dem Boden der biblischen Überlieferung. Was wir lesen, ist ausgeweitet, ausgeschmückt, aber im Wesen immer biblischer Urtext. Zweifellos ist es ihm geglückt, die biblische Welt in ihrer Spannung und in ihrer ergreifenden Ethik darzustellen.
Eine jüdische Mutter aus der Schweiz, Dr. E. S., schreibt: „Es ist mir ein Bedürfnis, Ihnen zu sagen, wie groß meine Freude und Bewunderung ist, die ich für Ihr Buch ,Die Bibel für Kinder erzählt' empfinde. Ich möchte Ihnen als Mutter für dieses „Geschenk“ danken, denn damit kann die Bibel wieder einen lebendigen Zugang zum Kinde finden."
AutorAbrascha Schtutschinsky
Seiten640
Weitere Infos Illustriet
PreisCHF 39.00
AnzahlStück