Details

Ihr Warenkorb
Im Kampf für G"tt
Raw Hirsch
Ein Überblick über das Leben von Rabbiner S.R. Hirsch, mit Bildern

In der heutigen vielfältigen jüdischen Gesellschaft werden Zahlreiche unter uns mit ähnlichen Problemen konfrontiert wie zu Rabbiner Hirschs Zeiten. Aus diesem Grund wenden sie sich von neuem an seine Gedanken und Lehren.
Im Buch „Mi laHschem Elai – Wer mit Gott hält, komme zu mir!“ beschreibt die Autorin, Frau Chawa Kruskal-Breuer, Tochter eines Urenkels von Rabbiner Hirsch, dessen Persönlichkeit und Werke ausschliesslich aufgrund von nachweisbaren Quellen. Es soll dem interessierten Leser, dem Jugendlichen wie auch dem Erwachsenen, das Leben dieses grossen jüdischen Lehrers und sein geistiges Vermächtnis näher bringen. Zu diesem Zweck hat die Autorin die Tatbestände in eine leicht verständliche und ansprechende Geschichtsform gekleidet.
Dieses anregende Buch vermittelt dem Leser einen Einblick ins toratreue Judentum des Einzelnen und auch der Gemeinde in der damaligen Epoche und zeigt auf anschauliche Weise, wie vom Wandel der Zeiten bedingte Schwierigkeiten unter Beibehaltung der unvergänglichen Werte zu lösen sind.
Rabbiner Hirsch übernahm den Ruf der grossen Kämpfer unseres Volkes, von Mosche bis Matitjahu, und forderte mit diesem Ruf auch seine Generation auf, im zu folgen:
„Mi laHaschem Elai!“
AutorChawa Kruskal-Breuer
PreisCHF 29.00
AnzahlStück